Fett-Verbrennungs-Ofen von Robert Paulus für 4,72 Euro ausprobieren

Fett-Verbrennungs-Ofen von Robert Paulus für nur 4,72 Euro ausprobieren:

Fett-Verbrennungs-OfenRobert Paulus hat mit seinem Paket (eBooks und Videos) Fett-Verbrennungs-Ofen einen Riesenerfolg gelandet. Es zählt zu den meistverkauften digitalen Produkten im Bereich Abnehmen im gesamten deutschsprachigem Raum.

Aufgrund der hohen Zufriedenheit seiner Kunden der extrem niedrigen Rückgaberaten bietet er dieses umfangreiche Paket nun auch zum unschlagbaren Preis von nur 4,72 Euro für 21 Tage zum Ausprobieren an. Erst dann wird die Differenz zum Gesamtwert von 35,66 Euro fällig. Genügend Zeit für einen ausführlichen Test des Fett-Verbrennungs-Ofen, vorausgesetzt man will wirklich etwas ändern.

Weiter gibt es noch eine volle 60-Tage Geld-zurück-Garantie auf den Fett-Verbrennungs-Ofen.

Fett-Verbrennungs-Ofen offizielle Webseite Testzugang

Nachfolgend ein Artikel von Robert Paulus, Gesundheit- und Fitnessexperte und Autor des Fett-Verbrennungs-Ofen:

Wie bei den meisten Dingen, die wir im Leben tun, verlassen wir uns größtenteils auf das, was wir sehen. Das Gesehene entscheidet, ob wir an etwas glauben oder nicht. Und das ist leider auch beim Fettverbrennen der Fall. Wie lautet das alte Klischee? Ein Bild ist mehr wert als tausend Worte, nicht wahr?

Wenn sich unser Blick auf das Foto dieses coolen Typen oder dieser Sexbombe auf der Verpackung des neuesten Fitness- oder Fettabbauproduktes richtet, dann passiert etwas in uns. Begeisterung macht sich breit. Vielleicht sogar sehr große Begeisterung!

Leider arbeiten zu viele Diätgurus und „Wunderpillenhersteller“ genau mit dieser menschlichen Schwäche. Sie wissen das und ziehen daraus einen Vorteil. Der Vorgang ist simpel: Setze einen muskulösen Kerl oder ein sexy Mädel auf die Verpackung eines neues Produkts und siehe da – es verkauft sich. Sie müssen Dir nicht einmal weismachen, dass Du bald wie diese Person aussehen würdest – sie wissen, dass Dir Dein Unterbewusstsein das von ganz alleine sagen wird. Wenn Du verzweifelt bist und abnehmen willst, dann hat es die Diätindustrie leicht mit Dir.

Wenn Du dann einige Wochen später bemerkst, dass es nicht wirkt, verlierst Du vielleicht die Hoffnung und denkst, dass es schwer wird, die unrealistischen und übermäßig strengen Vorgaben einzuhalten. Du willst leben, richtig? Klar willst Du Fett verbrennen, aber Du hast einen Job, vielleicht eine Familie und andere Interessen im Leben. Versteh mich nicht falsch – mir macht mein Fett-Verbrennungs-Training Spaß, aber Du willst nicht jede Stunde, in der Du wach bist, trainieren!

All das ist mir einige Male passiert, als ich ein junger Mann war. Ich war nicht glücklich mit meinem Gewicht und suchte nach dem effektivsten und effizientesten Weg, schlank, fit und gesund zu werden – ohne zu viel Zeit im Fitnessstudio zu lassen oder überzogene, verrückte Diäten mitmachen zu müssen.

Nachdem ich gut ein Jahrzehnt bei mir selbst, Freunden, Verwandten und anderen experimentiert hatte, trug ich einige der Geheimnisse zusammen, von denen ich wusste, dass sie am wirksamsten dafür funktionierten, in kurzer Zeit Fett zu verbrennen. Was mich dazu brachte, war unglaublich viel Frust, von dem ich weiß, dass ihn viele auch jetzt noch haben.

Warum? Um das zu beantworten, möchte ich, dass Du die psychischen Aspekte der Herausforderungen verstehst, denen wir uns in Sachen Gesundheit und Fitness gegenüber sehen.

Wie würdest Du es denn bezeichnen, wenn du wieder und wieder dasselbe tust und ein anderes Ergebnis erwartest? Gut, das beantworte ich Dir… geisteskrank! Die Fitnessindustrie macht Dich in gewisser Hinsicht wahnsinnig bei Deinem Streben nach einem schlanken, fitten und gesunden Körper. Ihre Versprechen sind zu gut, um wahr zu sein und sie können diese meist nicht einhalten. In vielen Fällen versprechen sie zu viel und geben zu wenig.

Die Fitnessindustrie spielt mit uns ein psychisches Spiel und es reicht zurück bis in unsere Kindheit. Als wir Kinder waren, wurde uns in der Schule beigebracht, dass wir alles tun könnten, was wir wollen, sobald wir erwachsen sind. Vielleicht haben Dir Deine Eltern sogar gesagt, dass Du alles erreichen kannst, was Du willst, solange Du es wirklich willst. Meine haben das jedenfalls gesagt.

Das kann Dir eine große Inspiration sein, wenn Du andere Ziele im Leben verfolgst, aber es kann auch gegen Dich arbeiten, ohne dass Du es bemerkst. Du bist in gewissem Maße das Produkt Deiner genetischen Anlagen. Genau wie Mini-Me aus den Austin Powers-Filmen niemals in der Basketball-Nationalmannschaft spielen könnte, könnte ein Kerl wie Woody Allen niemals einen Schwergewichts-Wettbewerb im Gewichtheben gewinnen.

Beide könnten zwar Fett verbrennen und in die Form ihres Lebens kommen, aber unsere Gene sind mitbestimmend, wie wir in dieser Bestform letztendlich aussehen. Aber das wird Dir die Diätindustrie natürlich nicht verraten – sie will, dass Du denkst, dass jeder wie ein Wunder der Natur aussehen könne… solange Du nur ihre Programme befolgst. Ich sage nicht, dass Du durch Deine Gene auf ewig verdammt dazu bist, so zu bleiben, wie Du im Moment aussiehst… jeder kann erstaunliche Veränderungen an seinem Äußeren erreichen, wenn er die richtigen Ernährungs- und Trainingsangewohnheiten hat. Unvernünftig wird es erst, wenn wir dazu übergehen, uns mit den Jungs und Mädels aus den Zeitschriften zu vergleichen. Dann fallen wir nämlich dem Hype zum Opfer, der heute in der Diätszene nur allzu präsent ist.

Wie ich bereits erwähnt habe, willst Du neben der Arbeit an Deinem Äußeren ein Leben führen. Du bist vielleicht eine vielbeschäftigte Person. Das sind wir alle. Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, in der wir alle einerseits so viele Aufgaben haben und andererseits so wenig Zeit, um sie zu bewältigen. Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich versuche, alles in diesen paar Stunden zwischen dem Aufstehen und dem Schlafengehen zu erledigen. Leicht ist das nicht.

Dann kommen diese Diät- oder Fitnessgurus daher und erzählen Dir, Du müsstest jeden oder fast jeden Tag trainieren, um Fett zu verbrennen und in Form zu kommen. Um Fett zu verbrennen, müsstest Du angeblich mehrmals pro Woche ein langwieriges kardiovaskuläres Training machen. An den anderen Tagen musst Du Gewichte heben, sodass Du jede Woche 5-6 mal trainierst. Wenn Du abnehmen wolltest, müsstest Du das alles tun, sagen sie.

Ich bin hier, um Dir zu sagen, dass das der Wahrheit nicht ferner liegen könnte! Viele dieser Programme werden auch behaupten, dass Du irgendeinem verrückten Ernährungsplan folgen müsstest. Das beinhaltet vielleicht, viele oder alle Kohlenhydrate wegzulassen, haufenweise Ergänzungsmittel oder diverse „Zaubertränke“ zum Abnehmen einzunehmen. Aber wenn ihr Programm keine Ergebnisse liefert, sagen sie, dass „ja jeder verschieden sei und Du herausfinden müsstest, was für Dich selbst am besten funktioniere“. Warte eine Sekunde… haben sie nicht eben noch gesagt, dass Du mit ihrem Programm den Körper auf dem Cover erreichen könntest?

Sie halten Dich in diesem Diätwahn fest, den ich vorhin beschrieben habe. Sie lassen Dich immer wieder dasselbe tun (das neueste Produkt, den neuesten Trainings- oder Ernährungsplan ausprobieren) und versprechen dieselben tollen Ergebnisse. Wenn es nicht funktioniert, empfehlen sie die nächste „tolle Sache“. Und zu viele Leute versuchen es wirklich mit „Wunderpillen“ oder dem Versprechen, das die Diätindustrie ihnen zu ihrem eigenen Vorteil macht!

Leider ist aus der Diätindustrie eine Maschinerie aus Hype und Sensationsgier geworden. Es gibt einige gute Trainer und Berater da draußen, aber sogar sie werden in den meisten Fällen von den Betreibern des Fitnesscenters, von Magazinen und Ergänzungsmittelherstellern beeinflusst. Denn dort liegt das Geld! Auch, wenn sie versuchen, Dir zu helfen, können sie selbst unwissend Opfer der gesamten Maschinerie geworden sein.

Sie bewerben ihre Produkte, Programme und Diäten, indem sie Dir die Crème de la Crème des Genpools halbnackt vorführen. Hey, wenn es bei diesem Typen oder Mädel mit dem tollen Körper funktioniert hat, dann klappt das auch bei mir? Ich bin zu viele Male selbst darauf hereingefallen, bis ich endlich ein wenig recherchiert und experimentiert habe.

Eines schönen Tages wachte ich endlich auf und entdeckte die Geheimnisse, derer sich nur wenige Menschen bewusst sind. Geheimnisse, die nie seitens der Diätindustrie veröffentlicht werden, weil sie bei den Leuten, die die Industrie beherrschen, nicht beliebt sind. Warum?

Weil diese Prinzipien keine Tricks, Geräte oder Wunderpillen verkaufen werden können. Meine Fett-Verbrennungs-Ofen-Schüler sind geschult darin, kurzes, effektives und intensives Krafttraining auf eine spezielle Art und Weise anzuwenden, dazu sich an eine Ernährung voller nährstoffreicher Lebensmittel zu halten, tonnenweise Wasser zu trinken und für genügend erholsamen Schlaf zu sorgen.

Aber unser Unterbewusstsein ist eigenwillig, also musst Du aufpassen… manchmal erwische ich mich dabei, wie ich selbst spätabends eine Werbung im Fernsehen sehe – auch wenn ich es eigentlich besser weiß. Du musst wirklich ständig auf der Hut sein.

Wenn Leute mehr auf die bewährten Prinzipien – wie im Fett-Verbrennungs-Ofen beschrieben – achten würden, die ich meinen Schülern beibringe, und weniger Zeit mit dem neuesten „Po-Trainer“ oder „Fett-Killer“ verschwenden würden, dann wären wir alle gesünder, schlanker, kräftiger und glücklicher. Und wir würden dabei auch noch sehr viel mehr Fett verbrennen.

Hier geht es zum Test des Fett-Verbrennungs-Ofen:

Fett-Verbrennungs-Ofen

relevante Themen zu diesem Eintrag:


Be Sociable, Share!