eBook gratis: Gold und Silber kann man nicht essen

gratis eBook Gold und Silber kann man nicht essen von Gerhard Spannbauer

Umfang 108 Seiten, Ausgabe 2007

In diesem Report erfährt man, wie man sich vor Finanzkrisen am besten schützt.

Der Autor hat bereits Ende 2007 auf die kommende Wirtschafts- und Finanzkrise hingewiesen, welche auch eingetreten ist.

Das eBook zeigt was in solch einer Krise passiert und welche Vorsorge getroffen werden sollte.

Auszug aus dem Vorwort:

„Ein Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems scheint unvermeidbar
und nur noch eine Frage der Zeit. Die globale Verschuldung, die unendliche
Flut    an    Papiergeld    ohne    wirklich    Deckung,    die    verschiedenen
Immobilienblasen,   die   extreme   Spekulation   mit   unvorstellbar   hohen
Geldbeträgen und ein paar andere Faktoren sind so weit fortgeschritten und
außer Kontrolle geraten, dass es kaum eine andere Lösung geben kann.
Solch ein  Zusammenbruch  wird  völlig unberechenbare und tief greifende
Erschütterungen  für  jeden  von  uns  mit  sich  bringen.  Firmen  werden
zusammenbrechen, Menschen verlieren ihre Arbeit, Banken kollabieren, die
meisten  Leute  werden  völlig  unvorbereitet  verarmen  und  mittellos  da
stehen,  die  Infrastruktur  wird  mehr  oder  weniger  stark  zum  Erliegen
kommen,  Kriminalität  und  Überfälle  werden  zur  Tagesordnung  gehören
usw. Die physischen und psychischen Belastungen werden enorm sein. Auf
das gilt es sich einzustellen.“

Download

relevante Themen zu diesem Eintrag:


Eingehende Suchbegriffe für diesen Post:

Be Sociable, Share!